Mittels legaler Konsolidierung zum schnellen Abschluss

Mit dem Modul legale Konsolidierung verfassen Sie Ihren prüffähigen Konzernabschluss entsprechend der gesetzlichen Rechnungslegungsvorschriften nach HGB, IFRS und US-GAAP komfortabel und schnell zugleich.

Nutzenvorteile von dibac.finanz³ mit der legalen Konsolidierung:

Stoßen Sie die Konsolidierung zentral an

    Gestalten Sie die Basis für schnelle Monats-, Quartals- oder Jahresabschlüsse für Bilanz, GuV, Kostenrechnung, Liquiditätskennzahlen oder konsolidierte Offene-Posten-Auswertungen für das Forderungsmanagement.

Buchen und Eliminieren Sie Innenumsätze

    Dank den automatischen Intercompany-Buchungen können Sie die Tochterunternehmen über einen lückenlosen Belegfluss miteinander verknüpfen. Geschäftsvorfälle werden dadurch vollständig und transparent gebucht. Daraus resultierenden Salden lassen sich im Nachhinein ohne Abstimmungsaufwand automatisch eliminieren.

Transparenz durch homogene Strukturen

    Durch die zentrale Führung von Stammdaten wird ein einheitlicher Datenbestand über die ganze Organisation bzw. den gesamten Unternehmensverbund garantiert. Daten werden nicht mehr doppelt erfasst und Auswertungen von Konsolidierungsprozessen können unmittelbar erstellt werden.

Dank Inhaltsreicher Berichte ad hoc Analysen erstellen

    Eine Sammlung von Auswertungen informiert Sie zu jeder Zeit im Detail über den Status-Quo im gesamten Konzern sowie in den Einzelunternehmen. Über die Auswertungsebenen entscheiden Sie wie detailliert Datenbestände abgebildet werden. Die Kennzahlen im Bericht lassen sich mühelos per Drill-Down Funktion bis zum Einzelkonto projizieren.

Parallel Rechnungslegungen durchführen

    Über die Kontenplanmethode können diverse Rechtsnormen (z.B. HR, StR, IFRS, US-GAAP) komfortable erfasst und parallel dargestellt und ausgewertet werden. Dadurch haben Sie das ganze Jahr über die verschiedensten Werte im Blick.

Einbeziehung weiterer Software-Lösungen

    Sollte ein Tochterunternehmen eine andere Software-Lösung für das Rechnungswesen im Einsatz haben, dann kann diese nahtlos in die Konsolidierung mit dibac.finanz³ integriert werden.

Detaillierte Segmentberichterstattung

    Innerhalb eines Mandanten mit Geschäftseinheiten und Geschäftsfeldern bietet Ihnen dibac.finanz³ zwei Dimensionen, die neben der Segmentberichterstattung im Konzernabschluss detaillierte Berichte für Filialen und Segmente erlauben.

Eindeutige und nachvollziehbare Prozesse

    Dank ausführlichen Nachweisen zu Buchungen und Konsolidierungsebenen profitieren Sie von einer hohen Transparenz und Nachvollziehbarkeit in Ihren Konsolidierungsprozessen.

Sie möchten weitere Funktionen im Detail kennenlernen?
Fordern Sie jetzt unverbindlich & kostenlos Ihr individuelles Informationspaket an.